Mitterfeld West

In Mitterfeld West entstand 2018 ein neues Quartier, in dem rund 300 Menschen ein Zuhause fanden.

 

Die GRWS setzet die Planung  zusammen mit der P+S baupartner hausbau GmbH um. Gebaut wurden an der Ebersbergerstraße insgesamt 56 Wohnungen (gefördert und frei finanziert), die von der GRWS vermietet werden. Weitere 15 Wohnungen so wie 26 Reihenhäuser (P+S) wurden als Eigentum erworben.

 

Die Architektur der Gebäude ist klar und modern konzipiert. Eine südliche Ausrichtung garantiert gute Licht- und Sonnenverhältnisse.

 

Das gesamte Wohngebiet ist autofrei konzipiert. Zwei Tiefgaragen sowie ein Parkdeck für rund 80 Autos werden von einer Einfahrt angesteuert. Fahrrad- und Fußgängerwege verbinden das neue Quartier sowohl mit dem Inn als auch mit der Innenstadt. Ein zentral gelegenes, fast 3000 Quadratmeter großes Gelände – der Quartiersplatz – kann auch für die Bewohner des angrenzenden Wohngebiets Mitterfeld Ost zu einem Treffpunkt werden.