Drauß vom Walde kam er her...

Der Duft von Bratäpfeln, Plätzchen und Kinderpunsch erfüllte auch am bayerischen Nikolaustag das Bürgerhaus Miteinander. Die Ehrenamtlichen bereiteten mit viel Aufwand das Fest vor und kümmerten sich darum, dass alle mit den Köstlichkeiten versorgt waren.


Die einen konnten sich beim Malwettbewerb kreativ zeigen, die anderen bastelten mit Kind und Werk e. V.. Das musikalische Rahmenprogramm steuerten drei Talente der Musikschule Rosenheim bei.


Als der Nikolaus, dargeboten von einem weiteren Ehrenamtlichen, zur Tür hereinkam, erwarteten die Besucher mit Spannung was er zu verkünden hatte. Zum Abschluss gabs für die Teilnehmer des Malwettbewerbs Preise und zum versüßen des Abends für groß und klein je einen großen Schokoladennikolaus oben drauf.