Ehrenamtlicher Einsatz für die Gemeinschaft

Kind

Wir bieten unseren Mietern die Möglichkeit, sich in ihrem Wohnumfeld ehrenamtlich für eine gute Nachbarschaft und eine hohe Wohn- und Lebensqualität zu engagieren. Dafür wurden in verschiedenen Bereichen Projektgruppen gegründet: Senioren, Familie und Kinder, Integration und Wohnumfeldverbesserung. Zwei Projektgruppen haben sich seit längerem besonders erfolgreich etabliert: Die ehrenamtlichen HelferInnen der GRWS und die Spielplatzpaten.



Ehrenamtliche HelferInnen der GRWS


Die ehrenamtlichen HelferInnen in unseren Wohnanlagen leisten einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Nachbarschaft. Sie kümmern sich um alle Fragen, die im täglichen Zusammenleben auftauchen: Unsere ehrenamtlichen HelferInnen organisieren Gemeinschaftsaktivitäten wie Nachbarschaftsfeste, informieren und vermitteln bei Konflikten und beraten unsere Technische Abteilung bei der Gestaltung von Gemeinschaftsanlagen wie Grünflächen und Spielplätzen. 



Spielplatzpaten


Spielplatzpaten leisten einen wichtigen Beitrag für eine familienfreundliche Stadt. Sie kümmern sich um die Spiel- und Bolzplätze in Rosenheim, melden Mängel und Schäden, beraten bei der Gestaltung und helfen bei der Organisation von Spielplatzfesten. Auch bei Konflikten auf bzw. um den Spielplatz sind sie gefragt. 

 


Paten für Flüchtlingsfamilien gesucht

Mehr als 70 Asylbewerber leben derzeit in Rosenheim, darunter auch Familien mit Kleinkindern. Auf Ihrer Flucht aus Krisengebieten haben sie teils traumatische Erfahrungen gemacht und sind erstmal froh in Sicherheit zu sein und ein Dach über dem Kopf zu haben. Sie kommen teils aus Afghanistan, Syrien, Uganda oder dem Kongo. Um ihnen das Leben in Rosenheim und Kontakte sowie Beziehungen zu den Bürgern zu erleichetern, wurde ein Patenprojekt für Asylbewerber ins Leben gerufen. Gesucht sind Rosenheimer Bürger, die sich einmal in der Woche oder mehr ehrenamltich Zeit nehmen können, um z. B. die Familien zu begleiten, die Freizeit zu verbringen, Deutschkurse zu geben oder die Kinder zu betreuen. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei der Sozialen Stadt, Telefon 08031/365-2121 Kooperationspartner ist das Diakonische Werk.

Kontakt:

 

Spielplätze der GRWS, bei technischen Problemen oder Konflikten auf oder um den Spielplatz

 

Brigitte Schmitz - Tel: 08031/365 21 72

mailto:b.schmitz@grws-rosenheim.de

 

 

Spielplätze der Stadt Rosenheim

  
Herr Markus Bauer, Soziale Stadt Rosenheim
markus.bauer@rosenheim.de
Reichenbachstr. 8, Raum Nr.: 001
Telefon: 08031/365-2121
oder Mobil unter 0176-21 70 12 62


 
Johannes Baumann,Reichenbachstraße 8
83022 Rosenheim
Tel.: 08031/ 365 14 22
E-Mail: johannes.baumann@rosenheim.de

Herr Holzinger bei Mängeln an städtischen Spielplätzen
Tel.: 08031/ 365 24 06
Mobil: 0179/ 90 92 086

 

Klettergerüst   Spielplatz