Wohnbau in Schechen

Im Ortsteil Mühlstätt Süd der Gemeinde Schechen werden zwei Mehrfamilienhäuser mit 18 Wohnungen und einer Tiefgarage von der GRWS gebaut. Mit der Gemeinde Schechen wurde vereinbart, eines der beiden Gebäude  als staatlich geförderten Wohnungsbau zu errichten. Das andere Gebäude besteht aus freifinanzierten Wohnungen.

Die modernen Gebäude, die sich gut in die Umgebung eingliedern, haben großzügig geschnittene, helle Wohnungen mit Balkon bzw. Terrassen.

Fertigstellung ist für das Jahr 2021 geplant. Die Vermietung an Bürger aus dem Landkreis Rosenheim erfolgt über das Landratsamt und die Gemeinde Schechen.